16.-17.11.18 - Heidemarie Langer, M.A.

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

In die Freiheit geführt
Begegnung mit einem befreienden Engel (Apg.12, 1-17)  
 
Türen sind verschlossen und öffnen sich unerwartet.
Türen sind offen aber bleiben seltsamerweise zu.

Die Geschichte von Petrus im Gefängnis (Apostelgeschichte 12, 1-19) erzählt von Erfahrungen,
die auch wir in unserem Leben machen können.
In der Begegnung mit einem Engel wird Petrus befreit.
Wer und was hilft uns Heutigen, frei zu werden?
In unterschiedlicher Weise entdecken wir die Geschichte des Petrus
und Leben-ermöglichende Wege für uns selbst.
 
Leitung: Bibliolog – Thorsten Schmitt und Bibliodrama – Heidemarie Langer
 
Alle interessierten Frauen und Männer sind willkommen!
Erfahrungen mit Bibliolog oder Bibliodrama werden nicht vorausgesetzt.
 
Ort: Friedrich-von-Bodelschwingh-Gemeindezentrum, Hohestr. 49, 50129 Bergheim-Glessen
Zeit: Freitag 16.11.2018 - 19.00-21.00 Uhr, Samstag 17.11.2018 - 9.30-17.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 50 €

Anmeldung bis zum 26.10.2018 bei Thorsten Schmitt: thorsten-g-schmitt@netcologne.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü