Frauen-Gruppe - Heidemarie Langer, M.A.

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
„Älter-Werden als besondere Zeit“

offene Frauen-Gruppe an Sonntag Nachmittagen 2018, jeweils 15-17:30  

Etliche von uns erleben mit dem Älter-Werden neue Themen und Lebens-Fragen.
Wir würdigen sie und geben ihnen Raum. In geschütztem Rahmen tauschen wir uns aus,
lernen voneinander und erfahren uns im Miteinander.


Würde der Grenze
Wie würdige ich, zeitlich begrenzt zu sein?
28. Januar

Schatz des Gelebten
Wie würdige ich Erfahrungsschätze meines Lebens?
25. Februar

Danken und Versöhnen
Welchen Begegnungen möchte ich danken, welche versöhnen?
25. März

Wohnen und Zusammen-Wohnen
Wie möchte ich im Älter-Werden allein oder gemeinschaftlich wohnen?
22. April

Würde im Angewiesen-Sein
Wie möchte ich für Hilfe sorgen, wenn ich sie brauche?
30. September

Zuversicht und Halt
Was trägt mich, wenn ich an mein Sterben denke?
28. Oktober

Endlichkeit und Ewigkeit
Welche Weisungen entstehen mir durch meine Bilder vom Tod und dem Ewigen?
25. November


Die Nachmittage finden jeweils von 15 – 17:30 statt.
Sie können einzeln oder als Reihe besucht werden.
Leitung und Ort: Heidemarie Langer, Maria-Louisen-Str. 141, Hamburg-Winterhude
Honorar: jeweils € 30,-
Anmeldung bitte eine Woche vor jedem Treffen per Mail oder Telefon.
Sie erhalten dann jeweils Details der Themen-Möglichkeiten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü