Kommunikation - Heidemarie Langer, M.A.

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seminare und Einzelangebote mit Hinweisen und Übungen                 Seminare 2018
aus der Gestalt-Psychologie und der Europäischen Meditation

Wir leben mit der Erde, unserer Mitwelt, vielen anderen Menschen.
Wir leben zusammen, werden bewegt und bewegen, beeinflussen einander, wirken.
Und natürlich entsteht dabei auch immer wieder die Frage, was unser Zusammenleben fördert.  
Sicherlich Kontakt, Hinwendung zur Situation, zum anderen, aufmerksames Interesse, was zwischen uns geschieht und unter uns entsteht.  
Hinwendung brauchen wir ebenso für uns selbst:
Zeit, Achtsamkeit für unsere Kräfte, unsere Gedanken, Empfindungen, Entwicklungen und Träume, die unser Dasein und Handeln mit bewirken.   

In unseren Treffen fördern wir beide Kommunikationen: die mit anderen im Miteinander und die für unser Selbst.

Das lebendige Zusammenwirken von Körper, Seele und Geist bekommt dabei wesentliche Zuwendung und Übung.
Dieses Zusammenwirken geschieht natürlich und wie völlig selbstverständlich.
Wenn wir ihm Aufmerksamkeit schenken, vertieft sich unser Wahrnehmen und
Leben. Achtsam, bewusst und hingewandt werden wir in den Begegnungen
mit uns selbst und in unserem Miteinander, vielleicht sogar liebevoll.
Zu diesem Weg lade ich herzlich ein.

Termine 2018
05-07. Januar
Besinnungstage im Anfang des Jahres
Ort: Kloster Nütschau
Info
28. Januar
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Würde der Grenze
Wie würdige ich, zeitlich begrenzt zu sein?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
25. Februar
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Schatz des Gelebten
Wie würdige ich Erfahrungsschätze meines Lebens?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
25. März
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Danken und Versöhnen
Welchen Begegnungen möchte ich danken, welche versöhnen?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
06.-08. April
…da will noch was werden ..
Lebensträume und neue Wirklichkeiten
Ort: Kloster Nütschau
Info
16. April
14:30 - 18:00 Uhr
GENERATIONEN-WORKSHOP     
Erfahrungen sind Lebensschätze
Ort: Hamburg, Christuskirche Eimsbüttel
Info
22. April
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Wohnen und Zusammen-Wohnen
Wie möchte ich im Älter-Werden allein oder gemeinschaftlich wohnen?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
07. - 10. Juni
Transformation und Kreativität
Wir Älteren im Jetzt
Workshop beim Kongress der Akademie Heiligenfeld:
„Kairos- Den Wandel gestalten“
Ort: Bad Kissingen
Info
24. - 26. August
Zwischen Zukünftigem und Vergangenem
Wir in der Großeltern - Generation
Ort: Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
Info
03. September
14 Uhr -
05. September
09 Uhr
Sinnvoll leben im Alter
Ort: Kloster Nütschau
Info
14.-16. September
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
„lass dich lieben“
zur wundersamen Übung, Geliebte zu sein
Ort: Kloster Kirchberg
Info
30. September
Würde im Angewiesen-Sein
Wie möchte ich für Hilfe sorgen, wenn ich sie brauche?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
28. Oktober
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Zuversicht und Halt
Was trägt mich, wenn ich an mein Sterben denke?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg
Info
25. November
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Endlichkeit und Ewigkeit
Welche Weisungen entstehen mir durch meine Bilder vom Tod und dem Ewigen?
offene Frauengruppe in der Reihe „Älter-Werden als besondere Zeit“
Ort: Hamburg  
Info
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü