Veröffentlichungen - Heidemarie Langer, M.A.

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ältere Bücher

Mit Mirjam durch das Schilfmeer
HM Langer, H.Leistner, E. Moltmann- Wendel
Kreuz Verlag 1982/85

Wir Frauen in Ninive
HM Langer, H.Leistner, E.Moltmann-Wendel, A.Schönherr
Kreuz Verlag 1984

…………………………………………………………………………..

BEITRÄGE IN VERÖFFENTLICHUNGEN:


Seelsorgerin und Referentin Heidemarie Langer auf Langeoog zu Gast

Beitrag aus ...... vom 13.10.2017

das Neue
Eindrücke zum Beginn des Kirchenjahres

Evangelische Zeitung Nur. 1, 2011

Atem holen
in: das Baugerüst 2010

Wasser ist Leben
in: das Baugerüst 2009

Sehen, was da ist
Impulse einer biblischen Geschichte für geistlich Leitende
Pfarrerblatt Heft 7, Juli 2008, S.378-381

Bibliodrama – Spiritualität
„Textraum“ der Gesellschaft für Bibliodrama 2008

Leib-Seele-Gespräch
Interview in Publik Forum 2006

Erfahrungen mit Grenzen im Bibliodrama und in der Beratung
Vortrag 2005 auf der Konferenz Nordeuropäischer Theologen und Seelsorger

Ferne Nähe – nahe Ferne
Gedanken zur Spiritualität in der Telefonseelsorge
TS Ostwestfalen 2004

Hoffen
Kraft, die wir einander schenken können
in: Was tust du, fragt mich der Engel
Hrsg. Bärbel Wartenberg-Potter, Herder 2004

Meditationen
im Frauenkalender Schwabenverlag 2004

Wo ich auf höre
in: Befreit zu Rede und Tanz
Hrsg. A.Schmidt-Biesalski, Kreuz Verlag 1989

Bibliodrama als Prozess
in: Bibliodrama, Kreuz Verlag 1987

Preis der Schönheit der Geliebten
in: Wen meine Seele liebt,
Hrsg. Maria Jepsen, Radius Verlag 1995

…………………………………………………………………………………….

WERTE-BEWUSSTSEIN – WERTE-MODERATION:

Zum Wertvollen im Konflikt
in Coaching, Therapie, schulischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen
Moreno Institut 2007

Werte im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Raum
Hochschule Aalen 2005

Wie bewältigen wir Unternehmenskrisen?
Vortrag ASU Hamburg 2005

…………………………………………………………………………………….

KIRCHE UND FÜHRUNG:

die Kunst der Balance
Vortrag für Polizei und Seelsorge
Württemberg Jahrestagung 2010

zielorientiert-konzentriert-gelassen
Gedanken zum Prozess im „Notwendigen Wandel“,
Württemberg 2001

…………………………………………………………………………………….

SPIRITUALITÄT:

Sehnsucht nach wahrhaftigem Kontakt
zur Spiritualität in der Suchtberatung
Jahrestagung 2010  

Spiritualität und diakonische Präsenz
Nürnberg und Hamburg 2008

geistlich leiten
Konsistorium Berlin 2006

…………………………………………………………….

zahlreiche
BIBELARBEITEN UND WORKSHOPS
u.a. auf den Ev. und Ökumenischen Kirchentagen seit 1981
Bibliodrama Seminare und Ausbildungen in Deutschland,
Finnland, der Schweiz, Litauen und den USA

…………………………………………………………………..

Beratungen

für Wirtschaft und Banken, Kirchen-Gemeinden, Kirchenkreise (Leitbildentwicklungen),
Schulen und Einzelcoachings

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü